Das AAA-Datenmodell

Über das Lernangebot OER

Wie viel Waldfläche befindet sich in einem Landkreis? Wie gut ist eine Gemeinde mit Kindertagesstätten versorgt? Wo befinden sich eventuell Lücken in der medizinischen Grundversorgung? All das sind Fragen, für deren Beantwortung räumliche Daten benötigt werden. Für Deutschland liegen solche Geodaten flächendeckend in Form von Geobasisdaten vor. Im AFIS-ALKIS-ATKIS Datenmodell werden diese Daten geordnet und Nutzern zur Verfügung gestellt.


Das Lernmodul ist im Project OER4SDI enstanden
Das OER4SDI-Projekt zielt darauf ab, eine Sammlung von CC-lizenzierten Lehrmaterialien zu entwickeln und zu veröffentlichen. Diese Materialien sind für Studierende in Studiengängen wie Geoinformatik, Geodäsie und Geomatik bestimmt. Sie decken die Architektur, Implementierung und Nutzung von räumlichen Dateninfrastrukturen ab, einschließlich ihrer konzeptuellen, technischen und rechtlichen Grundlagen sowie Ansätze zur Entwicklung und Steuerung auf verschiedenen Ebenen.

Kursinhalte auf GitHub

https://github.com/oer4sdi/OER_AAA

Die Ziele

In dieser kurzen videobasierten Lerneinheit wird dieses Datenmodell vorgestellt und die Möglichkeit gegeben erste Erfahrungen im Umgang mit den Daten zu sammeln.

  • Autor_in
    Dr. Henryk Hodam
    M.Sc. Lars Tum
    Jun. Prof. Andreas Rienow
  • Fachbereich
    Naturwissenschaften
  • Format
    Kurs
  • Lizenz/Rechte
  • Datum der Veröffentlichung
    Mi., 24.04.2024 - 14:25 (aktualisiert am Mi., 24.04.2024 - 14:31)
  • Sprache des Angebots
    Deutsch