Digifit - Digital geology meets inclusive field training

Collage an Bildern zum Thema geologische Exkursionen

Beschreibung

Im Rahmen einer digital geführten geologischen Kartierung als 360°-Tour werden neben Aufnahmen von Exkursionszielen sowie Gesteinsproben Erfahrungen in Virtual Reality mit hochaufgelösten 3D-Modellen einbezogen. Dadurch werden Lehrinhalte diversitätsoffen angeboten, sodass einer möglichen Diskriminierung von Studierenden entgegengewirkt wird und Studieninteressierte gewonnen werden, und es entstehen qualitativ hochwertige ergänzende Lehrmaterialien.

Ziele

Der Kurs Digifit hat zum Ziel, die Geländearbeit in den Geowissenschaften um diversitätsoffene digitale Angebote zu erweitern. Ein wesentlicher Aspekt der beruflichen Vorbereitung besteht in der Erfahrung dreidimensionaler, geologischer Zusammenhänge. Dies wird insbesondere durch Exkursionen und Kartierungen realisiert. Nicht profitieren können davon Menschen mit Belastungen, zum Beispiel durch soziokulturellen Status, unzureichende finanzielle Mittel oder physische und psychische Herausforderungen.
Digifit setzt hier an und baut die Barrieren für Geländearbeit ab.

Autor_in

Prof. Tobias Backers
Samira Ahmadnia
Dr. Mandy Duda
Julia Godlewska
Marc Sören Ogan
Katharina Neumann
Melanie Hülsmann
Dr. Kirsten Bartmann
Julia Gallas
Carla Werner

Fachbereich

Naturwissenschaften

Format

Kurs

Lizenzangabe

CC-BY-SA
CC BY-SA

„Alle Inhalte dieses Kurses sowie Teile dieser Inhalte sind, solange nicht anders angegeben, als CC BY-SA 4.0 (Lizenzinformationen) Inhalte veröffentlicht. Bitte verwenden Sie folgende Quellenangabe bei der Nutzung der CC BY-SA 4.0 Inhalte:

Digitaler Geländekurs Murrhardt, Digifit: Digital Geology meets inclusive field training, https://moodle.ruhr-uni-bochum.de/course/view.php?id=43662&section=1, lizenziert unter CC BY-SA 4.0, ROBX-AGIF, Ruhr-Universität Bochum“.

Datum der Veröffentlichung

Di, 20. Jun 2023 (aktualisiert am Mi, 13. Dez 2023)

Sprache des Angebots

Deutsch