Kulturplattformen / Plattformkulturen (OER)

eine Stadt aus gemetrischen Formen

Beschreibung

Für Medien- und Kulturschaffende ist es heutzutage praktisch unmöglich, nicht mit Plattformen in Kontakt zu kommen. Ob als Produktplattformen wie Spotify oder Netflix oder als KI-basierte Produktionsplattformen wie Dall-E (für Bilder) oder ChatGPT (für Text) – Plattformen schreiben sich als Intermediäre und Infrastrukturen in unsere Medienpraktiken ein. Dadurch werden sie zu neuen Kulturvermittlern, wenn sie zum Beispiel Empfehlungen algorithmisieren, oder Kulturschaffenden und ­-konsumierende neue Verwertungskonzepte auferlegen.  Das Seminar befasst sich mit Plattformen in verschiedenen Medien- und Kulturbereichen und setzt sich kritisch mit Geschäftsmodellen, Logiken der Datafizierung und algorithmischen Empfehlungen auseinander. Praktisch erkunden Studierende Medienpraktiken von Medien- und Kulturschaffenden durch ein exploratives Forschungsprojekt.

Ziele

Dieser Kurs ist ein Produkt des Lehrforschungsprojekt "Medienpraxiswissen" (http://medienpraxiswissen.rub.de). Als Open Educational Resource dient er dazu, einen Kurs aus dem Projekt für andere Lehrende zugänglich zu machen. Der Kurs ist als Medienpraxislehre ausgelegt. Ziel des Kurses ist, Studierende damit vertraut zu machen, wie Plattformen Medienpraxis und Kulturproduktion verändern, und wie auf Plattformen neue Medienpraktiken und Kulturproduktionen entstehen.

Autor_in

Prof. Dr. Armin Beverungen

Fachbereich

Geistes- und Gesellschaftswissenschaften

Format

Kurs

Lizenzangabe

CC BY-NC
CC BY-NC

Weiternutzung als OER ausdrücklich erlaubt: Dieses Werk und dessen Inhalte sind - sofern nicht anders angegeben - lizenziert unter CC BY-NC 4.0. Nennung gemäß TULLU-Regel bitte wie folgt: "Kulturplatformen / Plattformkulturen" von Armin Beverungen, lizenziert unter CC BY-NC 4.0. Ausgenommen von der Lizenz sind anders lizenzierte Inhalte, Werke und Arbeiten. Bilder im OER stammen von Dall-E, generiert von Armin Beverungen.

Datum der Veröffentlichung

Mi, 13. Dez 2023 (aktualisiert am Di, 09. Jan 2024)

Sprache des Angebots

Deutsch