Online-Kurs Auferstehung Jesu (AJ)

Über das Lernangebot OER

Jesus ist von den Toten auferstanden, er ist auferweckt worden von den Toten – dies ist das Grundbekenntnis des christlichen Glaubens. Wie kommt dieser Glaube zur Sprache? Ist er eine Illusion oder eine Realität? Welchen theologischen Sinn hat sie?

Der Online-Kurs arbeitet mit zahlreichen Aufgaben und Testtools, die Sie selbstständig bearbeiten können. Sie werden durch das Programm geführt und bearbeiten die Aufgaben. Sie bestimmen selbst Ihr Lerntempo und Ihren Lernfortschritt! Ein Fortschrittsbalken zeigt Ihren individuellen Lernerfolg an. Das Angebot wird angereichert durch externe Links und Verweise auf den Service des Lehrstuhls Neues Testament. Der Onlinekurs regt zum eigenständigen Quellenstudium und zum selbständigen Denken an.

  • Autor_in
    Aleksandra Brand
    Miriam Pawlak
    Prof. Dr. Thomas Söding
  • Fachbereich
    Geistes- und Gesellschaftswissenschaften
  • Format
    Kurs
  • Lizenz/Rechte

    Further use as OER permitted: This work and its contents are - unless otherwise stated - licensed under CC BY-SA 4.0. Please cite according to TULLU rule as follows: "Online-Kurs Auferstehung Jesu (AJ)" by Aleksandra Brand, Miriam Pawlak, Prof. Dr. Thomas Söding, licence: CC BY-SA 4.0.

  • Datum der Veröffentlichung
    Mi., 26.08.2020 - 09:55 (aktualisiert am Di., 23.04.2024 - 15:46)
  • Sprache des Angebots
    Deutsch