Grundkurs: Neuere Deutsche Literaturwissenschaft [NDL20/21]

Buch

Beschreibung

Der OCW-Grundkurs "Neuere deutsche Literaturwissenschaft" führt in zentrale Gegenstandsbereiche des Faches Germanistik ein.

  • Das Seminar wurde im WiSe 2020/21 von Robert Schütze angeboten und zeigt exemplarisch, wie ein NDL-Grundkurs ablaufen kann, welche Inhalte behandelt werden und welche Leistungen erbracht werden müssen.
  • Der Grundkurs "Neuere deutsche Literaturwissenschaft" ist ein obligatorisches Seminar in den ersten Semestern des Germanistikstudiums und führt in zentrale Gegenstandsbereiche des Faches ein.
  • Zu den einzelnen Themen gibt es Videos, Schreibaufgaben und Tests.

Der Kurs ist eine gekürzte und überarbeitete Version des Originalkurses. Organisatorische und kommunikative Elemente (Forum, Gruppen, Zoomlinks etc.), Freitextaufgaben  (Aufgabe, Blog etc.) und Literatur sind nicht enthalten.

Ziele

Einblick in den Grundkurs der neueren deutschen Literaturwissenschaft erhalten.
Zudem soll der OCW-Kurs den Aufbau und Ablauf eines Seminars exemplarisch abbilden und kann bei der Ideenfindung der eigenen Lehrkonzeption oder bei der Literaturrecherche zu Hausarbeiten helfen.

Zielgruppe: Studieninteressierte und Studierende der Germanistik an der RUB (erstes Semester), Lehrpersonen

Inhalte:

  • Kursbeschreibung & -anforderungen des Seminars
  • Seminarinhalte (Themen & Literatur)
  • Videos
  • Schreibaufgaben &  Tests zu u.a. den Themen:
    • Literaturtheorie, Poetik, Lyrik, Drama, Rhetorik, Erzählen,  Editionsphilologie
  • Klausuraufgaben

Autor_in

Robert Schütze

Fachbereich

Geistes- & Gesellschaftswissenschaften

Format

OpenCourseWare (OCW)

Lizenzangabe

Sofern nicht anders angegeben: (C) Ruhr-Universität Bochum, Robert Schütze.

Datum der Veröffentlichung

Fr, 28. Mai 2021 (aktualisiert am Di, 01. Jun 2021)

Sprache des Angebots

Deutsch