Online-Kurs Tod Jesu (ToJ)

Über das Lernangebot OER

Jesus ist gestorben – kein Moment seines Lebens ist sichererer belegt, und keiner fordert stärker heraus. Der Tod Jesu „unter Pontius Pilatus“ gehört ins Glaubensbekenntnis, weil das historische Faktum eine enorme theologische Bedeutung hat. Dieser Kurs untersucht den Tod Jesu aus verschiedenen Perspektiven. Der Online-Kurs Tod Jesu (ToJ) 

  • informiert über die literarischen Quellen zur Passion Jesu (Modul II),
  • vermittelt einen problemorientierten Überblick über den historischen Ablauf der Passion Jesu bis zur Kreuzigung und zum Begräbnis (Modul III)
  • und führt in die Auseinandersetzungen um eine theologische Deutung des Todes Jesu sein (Modul IV).

Basis ist das Modul zur Hermeneutik; hier wird es narratologisch entwickelt (Modul I).

  • Autor_in
    Aleksandra Brand
    Prof. Dr. Thomas Söding
  • Fachbereich
    Geistes- und Gesellschaftswissenschaften
  • Format
    Kurs
  • Lizenz/Rechte

    This work and its contents are - unless otherwise stated - licensed under CC BY-SA 4.0. Please cite according to TULLU rule as follows: "Online-Kurs Tod Jesu (ToJ)" by Aleksandra Brand, Prof. Dr. Thomas Söding, licence: CC BY-SA 4.0.

  • Datum der Veröffentlichung
    Do., 09.04.2020 - 09:38 (aktualisiert am Di., 23.04.2024 - 15:41)
  • Sprache des Angebots
    Deutsch